Erweiterung des Leistungsangebotes

Die Kunden bekommen bei Geschäftsführer Josef Parockinger (v.l.), Stefan Parockinger (B.Eng.) und Claudia Parockinger alle Leistungen aus einer Hand – von der Beratung bis hin zur Ausführung. - Foto: Parockinger

Ensmannsreut. Seit über 46 Jahren beschäftigt sich die Zimmerei und Dachdeckerei Parockinger als familiengeführtes Unternehmen mit der effizienten gestalterischen Verarbeitung von Holz. Nachdem Sohn Stefan Parockinger schon seine Ausbildung zum Zimmerer im elterlichen Betrieb im Jahr 2013 erfolgreich absolviert hat, schloss er das 3 ½-jährige Studium zum „Bachelor of Engineering“ im Bereich Holzbau und Ausbau an der Hochschule Rosenheim mit guter Leistung ab. Seit August verstärkt Stefan als "Holzbauingenieur“ das Team aus rund 18 hochqualifizierten Mitarbeitern. Dadurch  kann der Traditionsbetrieb seinen Kunden  das komplette Planungspaket sowie das Erstellen der statischen Nachweise für die Genehmigungsbehörden anbieten. Für die Kunden besteht der Vorteil darin, dass sie für die gesamte Bauausführung nur einen Ansprechpartner haben und sich somit viel Zeit und lange Wege sparen. Mit modernster Software erstellt die Firma Parockinger  nach kundenspezifischen Vorstellungen  den ersten Entwurf des Bauvorhabens und verfeinert ihn im ständigen Austausch mit den Kunden  bis zum fertigen Ausführungsplan. Dadurch werden speziell im Bereich des Holzhausbaus individuell geplante, hochwertige und ökologische Häuser angeboten. Trotz guter Baukonjunktur ist der Betrieb  personell so aufgestellt, dass  zeitnah beraten, geplant und gebaut werden kann. Mit dem Anbau einer Spenglereiwerkstatt 2012/2013 kann die Firma Parockinger zudem alle Leistungen rund ums Dach anbieten, wie zum Beispiel die komplette Dachentwässerung.  Durch die Mitgliedschaft im Qualitätsverbund „DachKomplett“ sowie „Meisterhaft“ und als „Velux Geschulter Betrieb“ ist das Unternehmen zudem Garant für einen qualifizierten Rundum-Service. – pnp

Zurück